Nettetaler Sozialkaufhaus




Schon gewusst?

Das Nettetaler Sozialkaufhaus wurde im Oktober 2011 gegründet und beschäftigt keine 1€-Jobber, sondern ehemalige Langzeitarbeitslose zur Eingliederung in ein ordentliches und festes Beschäftigungsverhältnis. Finanziert wird das Projekt aus den Verkaufserlösen der gespendeten Waren im Sozialkaufhaus sowie Einnahmen aus Umzügen und Entrümpelungen. ALG- bzw. ALG II-Empfänger erhalten 20% Rabatt auf Möbel, Hausrat und Elektroartikel. (Nachweis erforderlich!).


Auch wir helfen "Helfen"!

Finanzielle Spende!

Spendenaktion an den Förderverein des Kindegartens "Zwergenland e.V." in Lötsch. Hier konnte Frau Nicole Rees im Namen des Nettetaler Sozialkauf- hauses einen Scheck in Höhe von €250,00 überreichen.

Finanzielle Spende!

Ein unverfälschtes Lächeln eines Kindes kann die Welt verändern! Dazu haben wir mit einer Geldspende an das Kinderhospiz Regenbogenland beigetragen.

Spendenaktion!

Spendenaktion an die Kindergartenförderung "Ballzwerge 2012", zu Gunsten der Kindertagesstätte Bongartzstift, in Nettetal. Mit unserer Hilfe können nun weitere Bälle für Sport und Spiele angeschafft werden.

Weltkindertag!

Mit großer Freude war das Team des Nettetaler Sozial- kaufhauses in Lobberich dabei und verteilte haufenweise Süssigkeiten & Spielzeug am kostenlosen Glücksradspiel.



Go to top of page